Veränderungen bei der FÖG

Die FÖG ist in einem strukturellen Wandlungsprozess.
Seit Mitte 2016 erhält die FÖG Unterstützung vom Institut für Ländliche Strukturforschung (IfLS) in Frankfurt.
Kerstin Hülemeyer Christoph Mathias und Simone Sterly haben die vier Sitzungen der Projektgruppe Zukunft der FÖG moderiert.
Die Teilnehmenden haben Szenarien entworfen und Strategie entwickelt. Diese werden nun  im März 2017 mit den Mitgliedern in regionalen Gruppen diskutiert.

Der Prozess findet in der Mitgliederversammlung im April oder Mai seinen Abschluss.

 

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.