Aktiv werden!

Was können Sie tun ?

  • Setzen Sie sich bei Ihrer Gemeinde für den Erhalt von Streuobstwiesen ein.
  • Pflanzen Sie auf Grapfelsaftregion_650undstücken bewährte Hochstammsorten Ihrer Region.
  • Trinken Sie regional produzierte Obstsäfte, zum Bespiel den Bio FÖG-Apfeldirektsaft von der Kelterei Falter die Apfelschorle „Äppelsche“ der Kelterei Dölp.
  • Unterstüzten Sie uns mit einer Spende.
  • Werden Sie Fördermitglied bei der FÖG.
    ⇒ Beitrittserklärung herunterladen
    FÖG Vereinsbeitritt
Dieser Beitrag wurde unter Infos an Mitglieder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.